FANDOM


Die Thraker sind ein indogermanisches Volk, das die Länder Thrakiens besidelt. Spartacus und seine Frau Sura sind beide Einwohner Thrakiens und somit auch Thraker. Auch die ehemalige Sklavin Belesa aus Sinuessa en Valle ist Thrakerin.

Ruf

Die Thraker haben nicht gerade einen guten Ruf bei ihren fremden Mitmenschen. Bei den Römern gelten sie als wilde Bestien, die sehr schwer zu zähmen sind. Außerdem ist es bekannt, dass die Thraker einen besonderen Groll gegenüber den Galliern hegen. Drago, Ausbilder in Batiatus' Ludus, unterstützt die These, dass Thraker unzähmbare Bestien sind.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.